Hygiene Regeln

Der Eintritt ist nur mit einer vorab gebuchten Zutritts Berechtigung möglich. Hier müsst Ihr eure Daten und die eurer Gäste eintragen. Die Zutrittsberechtigung wird euch per Mail zugesendet. Diese dann bitte am Eingang vorzeigen.

 

Für Warteschlangen gilt der Mindestabstand von 1,5 Metern. Markierungen sind dafür angebracht.

 

Das Warten als Gruppe ist nur für Angehörige einer Familie oder eines Haushalts erlaubt.

 

Beim Betreten der Kinderstadt sind im Eingangsbereich die Hände zu desinfizieren. Mehrere Spender stehen Ihnen im Eingang und auch in der Halle zur Verfügung.

 

Die Tische im Imbissbereich sind im vorgeschriebenen Abstand aufgestellt. Ein Verschieben oder gar ein Zusammenstellen ist verboten. Speisen und Getränke dürfen nur an den Tischen verzehrt werden. Speisen und Getränke im Spielbereich sind verboten.                              Das Mitbringen von Speisen & Getränken ist nicht erlaubt. 

 

Ein geeigneter Mund- und Nasenschutz ist beim Betreten und Verlassen des Gebäudes sowie beim Aufenthalt außerhalb der Spielgeräte zu tragen. Also bspw. beim Toilettengang.

 

Spielgeräte - Kicker, Airhockey, Greifer, Schlitten u.s.w. müssen nach dem Spielen mit dem bereitgestellten Oberflächendesinfektionsmittel desinfiziert werden, hierzu steht Ihnen eine ausgewiesene Desinfektionsstation zur Verfügung.

 

Die Aufsichtspersonen bzw. Eltern sind für die begleiteten Kinder verantwortlich und haben für die Einhaltung des Mindestabstands Sorge zu tragen und notfalls einzugreifen. Auch der Toilettengang und das anschließende Händewaschen / Desinfizieren sind von den Aufsichtspersonen zu begleiten.

 

Auf den Toiletten befinden sich Desinfektionsspender. Diese bitte vor und nach dem Toilettengang benutzen.

Einige Spielgeräte, sind aus hygienischen Gründen leider entfernt oder geschlossen.

Das KINDERSTADT® Logo, der Text, die Konfiguration und die Farben der Buchstaben sind eingetragene Marken der KINDERSTADT® GmbH - DPMA 30339012 - Stand 06.2020  Änderungen vorbehalten